Schwämmlein

Ein plötzlicher Deckeneinsturz und seine Folgen!

Kurz nach Weihnachten kam der sehr beunruhigende Anruf, daß ein Teil der Kellerdecke versagt hat. Nach einer temporären Abstützung bis zum Wiederbeginn im Neuen Jahr haben wir tatsächlich den maroden Teil der Decke abgebrochen und durch eine neue Stahlbetondecke ausgetauscht. Ein frisch renoviertes Schlafzimmer und eine wohl gebettete Bauherrin sind nun das erfolgreiche Ergebnis.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok